Vortrag  VHS Biberach

 

Der Schlüssel zu lebenslanger Gesundheit -

der Telomereffekt

 

 

Eine Veranstaltung der VHS Biberach in Zusammenarbeit mit der

Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg in der Reihe

„Arzt-Patientenforum - Gesundheit im Gespräch“.

 

Über neueste Erkenntnisse zur Entstehung von Krankheit und Alter berichtet Frau Dr. Neureither-Naschold bei diesem Arzt-Patientenforum in der Reihe „Gesundheit im Gespräch“. Die Referentin ist niedergelassene Allgemeinärztin in Isny.

Mit großem Interesse beschäftigt sie sich mit den Fragen, welche Rolle unsere Gene, die Epigenetik und unsere Lebensführung für die Gesundheit (Salutogenese) spielen. Besonders erwähnenswert erscheinen hier die Forschungsergebnisse der Medizin- Nobelpreisträgerin 2009, Prof. Elizabeth Blackburn über die Bedeutung der Telomere. Telomere sind die Schutzkappen unserer Chromosomen. In dieser Funktion sind sie direkt für die Zellalterung sowie für das Entstehen vieler Krankheiten wie Demenz, Krebs, Diabetes und Herzkreislaufbeschwerden verantwortlich.

Das Ergebnis dieser Forschungsarbeiten ist, dass mit einer Kombination aus ausgewogener Ernährung, einem positiven sozialen Umfeld sowie dem richtigen Maß an Schlaf und Bewegung unser biologisches Alter gesenkt und die Gesundheit erhalten werden kann. Das Interessante und wirklich Neue ist:

Jeder Mensch kann durch eine verantwortungsbewusste Lebensführung auf den Zustand seiner Telomere einwirken.

Das eröffnet die Möglichkeit, ein Leben lang vital und mit etwas Glück, gesund zu bleiben.

Frau Dr. Neureither-Naschold wird aus der Sicht der Hausärztin mit Engagement und interessanten Anregungen aufzeigen, wie dies in der täglichen Lebensführung umgesetzt werden kann.

Eine spannende Diskussion im Anschluss ist gewiss.

 

Veranstaltungsort:

VHS Biberach

 

Beginn:

22.3.2019 um 19.30 Uhr

 

Der Eintritt ist frei.

 

In Isny und an anderen Orten auf Anfrage!

 

VORTRAG
VORTRAG
Der Schlüssel zu lebenslanger Gesundheit - Mama, dir darfs gutgehen - Mama keep cool

 

Seminar in Isny

 

„Mama, dir darfs gut gehen !“

 

Jede Mutter kennt das: "Wie soll ich mit dem tagtäglichen Familienwahnsinn umgehen wenn es mir selbst nicht gut geht?" Kinder spüren sehr genau, wie es den Eltern geht. Eltern sind dann glaubwürdig, wenn sie selbst gut für sich sorgen: sich spüren können, im Kontakt mit sich sind, die eigenen Grenzen wahrnehmen und sich authentisch verhalten.

Wer auf die eigenen Bedürfnisse achtet, kann auch besser auf die seiner Familie eingehen.

 

Kinder solcher Eltern lernen Grenzen zu akzeptieren von Eltern, die etwas geben können und nicht geben müssen. Das schafft ein Klima von Echtheit, Sicherheit, Geborgenheit und Beziehungsfähigkeit.

 

Dieses Seminar soll als erstes Mütter  die Möglichkeit geben, über ihre Bedürfnisse zu sprechen und Fragen stellen zu dürfen wie:

 ⁃ Ist das nicht egoistisch, wenn ich an mich zuerst denke?

 ⁃ Wie reagiert mein(e) Partner(in) darauf?

 ⁃ Wie soll ich das denn auch noch schaffen neben Beruf und Kinder?

 

Bereichert werden diese Themen mit kleinen Übungen zur Selbstfürsorge.

 

3 Termine  ca 3 Stunden, 19-ca 22 Uhr

Genaue Termine auf Anfrage

 

 

 

Vortrag in Kisslegg

 

„Mama keep cool!  Lach doch mal !“

 

Väter dringend erwünscht ...

 

... Vortrag und anschließender Austausch mit Müttern und Vätern über neue Sichtweisen ...

Viele Mütter klagen, dass sich ihre Männer zu wenig um die Kinder kümmern.

 

Dabei tun sie alles, damit es so bleibt.

ICH MACH DAS SCHON, sagen die Väter ... und die Mamas schwitzen ...

 

haben sie doch alle Erziehungsratgeber gelesen,

 

haben als Familienmanagerin fast alles im Griff und bringen fast alles unter den Hut ... und ...

 

sind dem KOLLAPS nahe  …

 

Veranstaltungsort:

Mensa im Schulzentrum Kisslegg

 

Beginn:

20.3.2019 um 20.00 Uhr

 

 

 

 

 

Die Kosten können bei besonderer Lebenssituation durch das Familienbildungsangebot Stärke übernommen werden.

 

Dr. Ulrike Neureither-Naschold

Allgemeinärztin, Psychotherapeutin

Wassertorstr.51 88316 Isny

Tel. 075622264

info@dr-neureither-naschold.de 

 

 

 

Hausärzte am Wassertor - Dr. med. U. Neureither-Naschold | Wassertorstraße 51 | 1. Etage |  88316 Isny

DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACH

DSGVO